Wir organisieren Wanderungen

Der Verein obertorwandern.ch bietet jede Woche drei geführte Wanderungen an. Begeisterte Outdoor-Fans treffen sich um sich zu bewegen, um Natur zu erleben und von besonderer Bedeutung, um Austausch zu pflegen, Anregung und miteinander Spass zu haben. Unser Wanderangebot ist offen für alle. Das ehrenamtliche Leitungsteam besteht aus elf erfahrenen Wanderleitenden. Im letzten Jahr haben sie rund 120 Wanderungen in verschiedenen Kategorien geplant, rekognosziert und durchgeführt; an ihnen nahmen mehr als 2‘800 Wanderbegeisterte teil. Dass wandern im Trend liegt kommt nicht von ungefähr. Wandern ist gesund für Körper und Geist, bietet Gelegenheit am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen und sich zu vernetzen. So ist wandern nicht zuletzt Mittel zur Prävention vor gesundheitlichen und soziale Risiken. Highlights sind neben den Tageswanderungen die begehrten Wanderwochen im Sommer, die in sorgfältig ausgewählten Wandergebieten in der Schweiz oder im nahen Ausland durchgeführt werden. Jährlich zum Jahresende finden die traditionellen Jahresschlussfeiern statt, zu denen sich die meisten Wanderfans treffen und das Wanderjahr Revue passieren und ausklingen lassen.

News

Neue Wanderleiter/innen gesucht!

Wanderleiter/-innen gesucht! ? AHV-Teenager im Fokus Beim Schritt in die nachberufliche Lebensph...> mehr
20.11.2016 , Nüesch Christian

Ein vielfältiges Wanderprogramm erwartet Sie

Unsere wöchentlichen Wanderungen richten sich an unternehmensfreudige Menschen ab 50 Jahren. Je nach Lust, Vorliebe und persön- licher Fitness entscheiden Sie sich für die passende Kategorie.

  • Grosse Wanderung: jeweils montags, Wanderzeit 3–4 Stunden
  • Mittlere Wanderung: jeweils montags, Wanderzeit 2–2,5 Stunden
  • Kleine Wanderung: jeweils freitags, Wanderzeit 1–1,5 Stunden (Mai bis Oktober: wöchentlich/ November bis April: 14-täglich)

Auf jeder Wanderung kehren wir für den Mittags- oder Zvierihalt in ein Restaurant ein. Für Fahrtkosten und Konsumation kommt jeder Teilnehmende selber auf. Für Planung, Rekognoszierung und Durchführung wird, abhängig von der Aufwandskategorie, ein Unkostenbeitrag erhoben. Versicherung ist Sache der Mitwandernden.

Eine Anmeldung zu den einzelnen Wanderungen ist nicht erforderlich, Ausnahmen sind in den Programmen erwähnt. Der Treffpunkt ist jeweils im Hauptbahnhof Winterthur/Schalterhalle, den Zeitpunkt entnehmen Sie den Wanderprogrammen.